Pflegedienst o. Pflegeheim

Pflegedienst oder Pflegeheim?

Wie werden fast täglich gefragt was für pflegebedürftige Menschen besser wäre, Pflegedienst oder Pflegeheim? Daheim oder Heim?

Die Antwort ist, daß es da mit Sicherheit keine zufriedenstellende Lösung gibt wenn man es nicht mit einem Pflegedienst und seinen Leistungen zu Hause ausprobiert hat. „Einen alten Baum versetzt man nicht so leicht.“ Auch wenn dauerhaft medizinische, soziale und pflegerische Betreuung benötigt wird, sollte möglichst niemand seine Wohnung oder sein soziales Umfeld aufgeben müssen. Es ist mit den umfangreichen Leistungen der Pflegeversicherung im ambulanten Bereich möglich häufig länger zu Hause zu bleiben als noch vor ein paar Jahren.  Vorteile eines Pflegedienstes sind neben dem Verbleib in der häuslichen Umgebung auch die kostengünstigere Versorgung als in einem Pflegeheim.

Unsere Rufbereitschaft unterstützt  Patienten Tag und Nacht.

Mitarbeiter mit Rufbereitschaft wohnen im Stadtgebiet von Dülmen. Der Anfahrtsweg zum Patienten ist daher kurz. Unsere Rufbereitschaft kann also eine echte Alternative zum Heim sein, aber sie kann nicht eine Rund um die Uhr Betreuung ersetzen wie sie in einem Pflegeheim gegeben ist.

Die Pflegeversicherung hat zum 1.1.2017 die Finanzierung der Betreuung pflegebedürftiger Menschen gestärkt. Stundenweise Betreuungseinsätze sind dann deutlich mehr möglich als bisher. Mehr Auskünfte erfahren Sie in unserem Pflegebüro.